Ausbildung zur/zum Fachangestellten für Bäderbetriebe

Ausbildungs- und Berufsinhalte:
Die Hauptaufgabe der Fachangestellten für Bäderbetriebe besteht darin, für Sicherheit im Schwimmbad zu sorgen. Sie beaufsichtigen den Badebetrieb in den verschiedensten Badeeinrichtungen und betreuen die Badegäste. Auch Schwimmunterricht sowie Aqua-Fitness-Kurse werden von den Fachangestellten für Bäderbetrieben erteilt. Darüber hinaus überwachen sie die technischen Anlagen sowie die Wasserqualität und führen Reinigungs- und Desinfektionsarbeiten durch. Sie pflegen und warten die Sport- und Spielgeräte, sorgen für Sauberkeit und Sicherheit in Umkleidekabinen und Duschen und kümmern sich ebenso um die Freiflächen und Grünanlagen. Außerdem wirken sie bei Verwaltungsaufgaben und in der Öffentlichkeitsarbeit mit.

Einstellungsvoraussetzungen:
mindestens Hauptschulabschluss

Einstellungstermin für die Ausbildung zur/zum Fachangestellten für Bäderbetriebe ist immer der 1. August eines Jahres. Bitte beachten Sie die konkrete Stellenausschreibung in den amtlichen Bekanntmachungskästen und auf diesen Seiten im Internet. Nähere und umfassende Informationen zum Beruf der / des Fachangestellten für Bäderbetriebe erhalten Sie auf den Seiten der Bundesagentur für Arbeit.

Für weitere Fragen stehen Ihnen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Fachbereich Personal gerne zur Verfügung.

Link:
Bademeister war gestern - Informationen zur Ausbildung



Ansprechpartner:

Ansprechpartner
Email VCard Name Telefon Fax
Email an Herr Hövelmann schreiben Die Visitenkarte des Ansprechpartners Herr Hövelmann herunter laden Telefon 04963 402 212 Fax 04963 402 230
Email an Frau Lietz schreiben Die Visitenkarte des Ansprechpartners Frau Lietz herunter laden Telefon 04963 402 211 Fax 04963 402 230
Email an Frau Scheperjans schreiben Die Visitenkarte des Ansprechpartners Frau Scheperjans herunter laden Telefon 04963 402 213 Fax 04963 402 230
Email an Frau Hermes schreiben Die Visitenkarte des Ansprechpartners Frau Hermes herunter laden Telefon 04963 402 214 Fax 04963 402 230
Email an Frau Jansen schreiben Die Visitenkarte des Ansprechpartners Frau Jansen herunter laden Telefon 04963 402 214 Fax 04963 402 230




zuständiges Amt: