Vernissage im Rathaus nach Ferienpassaktionen

Vernissage

Rund 70 Kunstwerke zieren die Flure im Rathaus der Samtgemeinde Dörpen. Die Meisterwerke wie Bilder, Traumfänger, Sandbilder usw. entstanden während der diesjährigen Ferienpassaktionen.

Samtgemeindebürgermeister Hermann Wocken bedankte sich im Rahmen einer Vernissage bei den ehrenamtlichen Helfern und den vielen kleinen Künstlern für die gelungenen Werke. Einen besonderen Dank richtete er an Maria Müller, Melanie Rudolfsen, Ulla Duhme, Peggy und Josie Mielke, Katharina Baal und Christel Sievers.