Genehmigungsverfahren nach dem Bundes-Immissionsschutzgesetz

Autor: Kappen

Die Firma Raiffeisen-Kraftfuttermittelwerk Dörpen GmbH plant die wesentliche Änderung einer Anlage zum Mahlen von Futtermitteln auf dem Betriebsgrundstück in Dörpen.

Die Bekanntmachung können Sie hier einsehen (PDF)

Weitere Informationen sowie die Antragsunterlagen sind auch ab dem 21.09.2017 einsehbar unter www.gewerbeaufsicht.niedersachsen.de.