Hundesteuer Steuertermin am 01.10.2020

Hund
Die Hundesteuer für das 2. Halbjahr 2020 ist am 01.10.2020 fällig.
Wenn der Gemeinde kein SEPA-Lastschriftmandat vorliegt, sind die fälligen Beträge rechtzeitig unter Angabe des Kassenzeichens zu überweisen.
Bitte geben Sie bei Überweisung das Kassenzeichen aus dem letzten Steuerbescheid an. 
Jahreszahler, deren Steuertermin lt. Bescheid zum 01.07. eines Jahres festgesetzt ist, bleiben von dieser Fälligkeit unberührt.
Zu Ihrer und unserer Erleichterung empfiehlt es sich, für die fälligen Beträge ein SEPA-Lastschriftmandat zu erteilen.
  • Sie versäumen keinen Zahlungstermin und ersparen sich dadurch unerfreuliche Mahnungen mit Mahngebühren und Säumniszuschlägen.
  • Kein Zeitaufwand für das Ausfüllen von Überweisungsbelegen oder den Gang zu Ihrem Geldinstitut.
  • Keine Kosten für die Änderung von Daueraufträgen
Die volle Verfügungsgewalt über Ihr Konto bleibt selbstverständlich bei Ihnen. Sie können innerhalb von 8 Wochen die Erstattung des belasteten Betrages verlangen.
Bitte senden Sie den Vordruck ausgefüllt und unterschrieben im Original an die Samtgemeindekasse Dörpen, Hauptstr. 25, 26892 Dörpen und löschen ggf. eingerichtete Daueraufträge bei Ihrer Bank.