Erprobungsflüge im Bereich der WTD 91

Die Bundeswehr wird in der Zeit vom 1. Oktober bis 26. Oktober 2018 im Bereich der Wehrtechnischen Dienststelle für Waffen und Munition (WTD 91) Meppen und dem darüber liegenden Luftraum Erprobungsflüge durchführen.

Die im Rahmen einer Messkampagne durchzuführenden Testflüge dienen der Verbesserung von Selbstschutzanlagen fliegender Plattformen. Der Erprobungsflugbetrieb ist von Montag bis Donnerstag in einem Zeitraum von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr sowie freitags von 08:30 Uhr bis 12:30 Uhr Ortszeit geplant. Nacht- und Wochenendflugbetrieb ist aktuell nicht vorgesehen. Das für die Testflüge erforderliche Flugprofil bedingt Anflüge des Luftfahrzeuges bis zu einer Mindestflughöhe von 500 Fuß (~ 150 m über Grund).