Einbruchsserie: Gemeinde lobt hohe Belohnung aus

In den vergangenen Monaten ist es in Dörpen zu zahlreichen Straftaten, insbesondere in Form von Einbrüchen und Vandalismus gekommen.

Durch die Tatserie ist es bei den Bürgern der Gemeinde zu einer massiven Beeinträchtigung des subjektiven Sicherheitsgefühls gekommen.

Die Gemeinde tut in Zusammenarbeit mit der Polizei alles dafür, dass die Taten schnellstmöglich aufgeklärt und die Täter zur Rechenschaft gezogen werden können. Die Ermittler sind bei ihrer Arbeit unter anderem auf Zeugenaussagen aus der Bevölkerung angewiesen. In diesem Zusammenhang  lobt die Gemeinde Dörpen eine Belohnung in Höhe von 5000 Euro für Hinweise aus, die zur Überführung der Täter führen.

Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer (04961) 9260 bei der Polizei in Papenburg zu melden.