Baugrundstücke in der Samtgemeinde

Leistungsbeschreibung
Ihre Stadt oder Gemeinde bietet immer wieder Grundstücke für den Bau von Wohnhäusern an.
Für Familien ist dies oft eine preiswerte Möglichkeit, sich den Wunsch nach dem eigenen Heim zu erfüllen. Doch auch Unternehmen, die den Wohnungsbau gewerblich betreiben, können hier das passende Baugrundstück finden.
(Quelle: Niedersachsen / https://ws-ni.zfinder.de)

Ergänzungen der Samtgemeinde Dörpen:

Gemeinde Dersum

Dersum ist eine eigenständige und landschaftlich reizvoll gelegene Gemeinde mit etwa 1500 Einwohnern. Der alte Emsarm, der zum Angeln und Baden einlädt, sowie die großzügig angelegten Reit-, Fahrrad- und Wanderwege bieten ein Angebot an Naherholung.
Durch die Ansiedlung zahlreicher Gewerbebetriebe sind in Dersum etwa 300 Arbeitsplätze entstanden. Der bedeutendste Arbeitsgeber der Gemeinde ist die Firma "Hero-Glas", einer der größten Glasanbieter in Deutschland.
Der Ort verfügt über eine bedarfsgerechte Infrastruktur: der Kindergarten, die Grundschule, die Kirche, die Poststelle, diverse Einkaufmöglichkeiten sowie eine Arzt- und Zahnarztpraxis befinden sich in unmittelbarer Nähe und sind auch mit dem Fahrrad zu erreichen. Außerdem zeichnet sich Dersum durch ein attraktives Freizeitangebot sowie durch ein lebendiges Vereinsleben aus. Durch die Nähe zur Autobahn A 31 (ca. 3km) und zur Bundesstraße B 401 ist die Verkehrsanbindung der Gemeinde Dersum hervorragend.

Baugebiete:
Die Grundstücke, die zum Verkauf zur Verfügung stehen, sind im Grundstücksplan, der unter Dokumente zum Download bereit steht, gekennzeichnet.
In dem Lageplan sind auch weitere Informationen über die Grundstücke zu finden.

Ansprechpartner:
Gemeindeverwaltung Dersum
Bürgermeister Hermann Cossmann
Wehrtannenstraße 9 A
26906 Dersum
Tel: 04963/4191


Gemeinde Dörpen

Dörpen ist eine Gemeinde mit vielen Vorzügen im ländlichen Raum. Das Angebot der Natur in reizvoller Umgebung geben der Gemeinde einen schönen und natürlichen Wohncharakter.
Naturnah im Grünen wohnen und doch alles Wichtige in der Nähe haben - das bietet Ihnen die Gemeinde Dörpen mit neuen, attraktiven Bauplätzen.

Die geographische Lage Dörpens ist in Bezug auf die vorhandene Autobahn A31, den Bundesstraßen B70 und B401, Bahnanschluss sowie Ems und Küstenkanal sehr günstig.
Das infrastrukturelle Versorgungsangebot ist sehr groß: die Kindergärten, die Grundschule, die Oberschule, das Gymnasium, Sporteinrichtungen wie u.a. Großraumturnhalle, das Dünenbad, Fußballplätze und vieles mehr sind zu Fuß oder mit dem Fahrrad zu erreichen.

Hier können Sie die Richtlinien zum Konzept "Jung kauft Alt" einsehen.

Bei Interesse melden Sie sich bei der Gemeinde Dörpen, Frau Schmees, Tel. 04963 / 402 207.


Gemeinde Heede

Heede ist eine landschaftlich reizvoll gelegene Gemeinde mit  etwa 2300 Einwohnern. Der Heeder See mit Ferienhausgebiet, Campingpark, Sandstrand und 5-mastiger Wasserskianlage ist ein weit über die Grenzen des Emslandes hinaus bekanntes Ausflugsziel. Das Heeder Moor lädt zum Wandern und Radfahren und damit zur Erholung ein.
Der Ort verfügt über eine bedarfsgerechte Infrastruktur: der Kindergarten, die Grundschule, die Kirche, die Poststelle, diverse Einkaufsmöglichkeiten sowie eine Arzt- und Zahnarztpraxis befinden sich in unmittelbarer Nähe und sind auch mit dem Fahrrad zu erreichen. Außerdem zeichnet sich Heede durch ein attraktives Freizeitangebot und ein lebendiges Vereinsleben aus. Durch die Nähe zur Autobahn A 31 und zur Bundesstraße B 401 ist die Verkehrsanbindung der Gemeinde Heede hervorragend.

Baugebiete:
Die Grundstücke, die zum Verkauf zur Verfügung stehen, sind im Grundstücksplan, der unter Dokumente zum Download bereit steht, gekennzeichnet.
In dem Lageplan sind auch weitere Informationen über die Grundstücke zu finden.
In dem Baugebiet kommt jungen Familien der Kinderbonus zugute. Jede Familie erhält nach Kauf eines Grundstücks 500,00 € pro Kind (max. bei 4 Kindern eine Gesamtförderung von 2.000,00 €) vom Kaufpreis des Grundstücks erstattet. Dieser Sonderbonus für Kinder ist begrenzt bis zum 18. Lebensjahr.

Ansprechpartner:
Gemeindeverwaltung Heede
Bürgermeister Antonius Pohlmann
Kleines Feld 5
26892 Heede
Tel: 04963/2325


Gemeinde Kluse

Kluse ist eine landschaftlich reizvoll geprägte Gemeinde mit etwa 1500 Einwohnern. Die Ems im Ortsteil Steinbild lädt zum Angeln, Radfahren und Spazierengehen ein. Das Ferienhausgebiet "Sieverings-Beel" bietet eine Bootsslipanlage, Kanuverleih sowie einen extra für Rollstuhlfahrer konzipierten Anglersteg an.
Der Ort verfügt über eine gute Infrastruktur: der Kindergarten, die Grundschule, die Kirche sowie einige Einkaufsmöglichkeiten und eine Arztpraxis befinden sich in unmittelbarer Nähe. Weitere Einkaufsmöglichkeiten sind in der Gemeinde Dörpen, nur wenige Autominuten von Kluse entfernt, zu finden.
Außerdem zeichnet sich Kluse durch ein attraktives Freizeitangebot und ein lebendiges Vereinsleben aus. Durch die direkte Lage an der Bundesstraße B 70 ist die Verkehrsanbindung der Gemeinde Kluse hervorragend.

Baugebiete:
Die Grundstücke, die zum Verkauf zur Verfügung stehen, sind im Grundstücksplan, der unter Dokumente zum Download bereit steht, gekennzeichnet. In dem Lageplan sind auch weitere Informationen über die Grundstücke zu finden.


Gemeinde Lehe

Lehe ist eine landschaftlich reizvoll gelegene Gemeinde mit etwa 1000 Einwohnern, direkt an der Ems gelegen.
Entlang der Ems lassen sich wunderbar Wanderungen und Radtouren unternehmen. Bekannt ist Lehe für die "Leher Pünte", der einzigen seilgebundenen Fähre auf der gesamten schiffbaren Ems. Auch die Leher Wiesen, die sich von der Ems bis zum Küstenkanal erstrecken, sind einen Spaziergang wert.
Der Ort verfügt über eine gute Infrastruktur: die Grundschule, die Kirche sowie einige Einkaufsmöglichkeiten befinden sich in unmittelbarer Nähe und lassen sich auch mit dem Fahrrad erreichen. Die Kinder besuchen den Kindergarten in der Nachbargemeinde Neulehe. Zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte usw. gibt es in Dörpen oder Aschendorf, nur wenige Autominuten von Lehe entfernt. Außerdem zeichnet sich die Gemeinde Lehe durch ein attraktives Freizeitangebot und ein lebendiges Vereinsleben aus. Durch die direkte Lage an der Bundesstraße B 70 ist die Verkehrsanbindung der Gemeinde Lehe hervorragend.

Baugebiete:
Die Grundstücke, die zum Verkauf zur Verfügung stehen, sind im Grundstücksplan, der unter Dokumente zum Download bereit steht, gekennzeichnet. In dem Lageplan sind auch weitere Informationen über die Grundstücke zu finden.
Ebenfalls unter Dokumente befindet sich der Grundstücksantrag für das Baugebiet "Im Dorfe"

Ansprechpartner:
Gemeindeverwaltung Lehe
Bürgermeister Johann Mardink
Doloff 1
26892 Lehe
Tel: 04962/6405


Gemeinde Neubörger

Neubörger ist eine kleine Gemeinde und liegt geographisch am westlichen Rand der Region Hümmling, die vor allem durch die historischen Steingräber und die weiten, hügeligen Wälder begeistert.
Der Ort verfügt über eine bedarfsorientierte Infrastruktur: der Kindergarten, die Grundschule, die Kirche, einige Einkaufsmöglichkeiten sowie eine Arztpraxis sind im Ortskern der Gemeinde vorhanden und auch mit dem Fahrrad gut zu erreichen. Weitere Einkaufsmöglichkeiten und Arztpraxen, usw. befinden sich in Dörpen - nur einige Autominuten von Neubörger entfernt.
Außerdem zeichnet sich Neubörger durch ein attraktives Freizeitangebot und ein lebendiges Vereinsleben aus. Durch die Nähe zur Bundesstraße B 401 ist die Verkehrsanbindung in Neubörger hervorragend.

Baugebiete:
Die Grundstücke, die zum Verkauf zur Verfügung stehen, sind im Grundstücksplan, der unter Dokumente zum Download steht, gekennzeichnet.
In dem Lageplan sind auch weitere Informationen über die Grundstücke zu finden.

Ansprechpartner:
Gemeindeverwaltung Neubörger
stv. Bürgermeister Ulrich Müller
Jümberger Straße 20
26909 Neubörger
Tel. 04966 651


Gemeinde Neulehe

Neulehe ist eine landwirtschaftlich geprägte Gemeinde.
Dank seiner geografischen Lage profitiert die Gemeinde von der Stadt Papenburg und der Gemeinde Dörpen.
Der Ort verfügt über eine gute Infrastruktur: der Kindergarten, die Kirche und einige Einkaufsmöglichkeiten befinden sich in unmittelbarer Nähe und sind auch mit dem Fahrrad zu erreichen. Die Kinder besuchen die Grundschule in der Nachbargemeinde Lehe. Weitere Einkaufsmöglichkeiten sowie Ärzte, usw. gibt es in Dörpen, Aschendorf und Papenburg - nur wenige Autominuten von Neulehe entfernt.
Außerdem zeichnet sich Neulehe durch ein attraktives Freizeitangebot und ein lebendiges Vereinsleben aus. Durch die Landesstraße L 62 und die im Süden der Gemeinde verlaufende Bundesstraße B 401 ist die Verkehrsanbindung der Gemeinde Neulehe hervorragend.

Baugebiete:
Die Grundstücke, die zum Verkauf zur Verfügung stehen, sind im Grundstücksplan, der unter Dokumente zum Dowanload bereit steht, gekennzeichnet.
In dem Lageplan sind auch weitere Informationen über die Grundstücke zu finden.

Ansprechpartner:
Gemeindeverwaltung Neulehe
Bürgermeister Reinhard Gansefort
Haarstraße 6
26909 Neulehe
Tel: 04968/238


Gemeinde Walchum

Walchum ist eine landschaftlich reizvoll gelegene Gemeinde. Die in der Nähe der Gemeinde Walchum verlaufende Ems lädt zum Angeln ein. Auch Wanderungen und Radtouren lassen sich wunderbar entlang der Ems unternehmen.
Darüber hinaus zeichnet sich der Ort durch einen hohem Freizeitwert aus: Der "Marinapark Emstal" mit Ferienhäusern und Sportboothafen befindet sich an der Ems. Am "Ferienpark Eiken" stehen Ferienhäuser direkt an einem Badesee, der neben vielen weiteren Angeboten auch eine Minigolfanlage vorhält. Außerdem lädt der Herzogsee mit Sanitärgebäude, Kiosk und Surfschule bei kristallklarem Wasser zum Schwimmen ein.
Der Ort verfügt über eine bedarfsorientierte Infrastruktur: der Kindergarten, die Grundschule und einige Einkaufsmöglichkeiten befinden sich in unmittelbarer und sich auch mit dem Fahrrad gut zu erreichen. Weitere Einkaufsmöglichkeiten sowie Ärzte, usw. befinden sich in den Gemeinden Dörpen und Lathen - nur wenige Autominuten von Walchum entfernt.
Außerdem zeichnet sich Walchum durch ein attraktives Freizeitangebot und ein lebendiges Vereinsleben aus. Durch die Nähe zur Autobahn A 31 ist die Verkehrsanbindung der Gemeinde Walchum hervorragend.

Baugebiete:
Die Grundstücke, die zum Verkauf zur Verfügung stehen, sind im Grundstücksplan, der unter Dokumente zum Download bereit steht, gekennzeichnet. In dem Lageplan sind auch weitere Informationen über die Grundstücke zu finden.

Ansprechpartner:
Gemeindeverwaltung Walchum
Bürgermeister Alois Milsch
Schlesier Straße 29
26907 Walchum
Tel: 05939 8811


Gemeinde Wippingen

Wippingen ist eine kleine Gemeinde. Geografisch liegt Wippingen eingebettet zwischen dem landschaftlich reizvollen gelegenen Emstal im Westen, der Moorlandschaft im Norden und dem sich von Süden erstreckenden Hümmling. Während der Hümmling durch die historischen Steingräber und die weiten, hügeligen Wälder begeistert, lädt das Emstal mit seinen Auen und Eichenhainen Natur- und Wanderfreunde zu ausgedehnten Spaziergängen ein. Insbesondere für die Radfahrer gibt es ein großzügig angelegtes Radwandernetz durch die vielen Natur- und Landschaftsschönheiten.
Der Ort verfügt über eine bedarfsgerechte Infrastruktur: der Kindergarten, die Grundschule, die Kirche und einige Einkaufsmöglichkeiten sind in unmittelbarer Nähe vorhanden und auch mit dem Fahrrad gut zu erreichen. Weitere Einkaufsmöglichkeiten sowie Ärzte, usw. befinden sich in Dörpen - nur einige Autominuten von Wippingen entfernt.
Außerdem zeichnet sich Wippingen durch ein attraktives Freizeitangebot und ein lebendiges Vereinsleben. Durch die Nähe zur Bundesstraße B 70 ist die Verkehrsanbindung in Wippingen hervorragend.

Baugebiete:
Die Grundstücke, die zum Verkauf zur Verfügung stehen, sind im Grundstücksplan, der unter Dokumente zum Download bereit steht, gekennzeichnet. In dem Lageplan sind auch weitere Informationen über die Grundstücke zu finden.

Ansprechpartner:
Gemeindeverwaltung Wippingen
Bürgermeister Hermann Gerdes
Arenbergstraße 24
26892 Wippingen
Tel. 04966 990089



Ansprechpartner:

Ansprechpartner
Email VCard Name Telefon Fax
E-Mail V-Card Telefon 04963 402 408 Fax 04963 402 420

zuständiges Amt: