Anforderung Briefwahlunterlagen

Sofern Sie am Wahltag Ihr zuständiges Wahlbüro nicht aufsuchen können, besteht auch zu den Wahlen im September 2021 die Möglichkeit, Briefwahlunterlagen zu beantragen.

Für jede der Wahlen ist ein eigenständiger Antrag erforderlich. Die Versendung oder persönliche Beantragung der Briefwahlunterlagen für die Kommunalwahlen erfolgt ab dem 23. August 2021, für die Bundestagswahl ab dem 02.09.2021.

Es können nur Briefwahlunterlagen von Wahlberechtigten angefordert werden, die im Wählerverzeichnis der Samtgemeinde Dörpen bzw. der jeweiligen Mitgliedsgemeinden eingetragen sind.

Sie können die Briefwahlunterlagen im Rathaus der Samtgemeinde Dörpen oder direkt online im OpenR@thaus beantragen.