Green Energy Park Heede/ Dersum A31

GreenEnergyPark Heede Dersum

Der zweite Leuchtturmstandort in Bezug auf Industrieansiedlungen in der Samtgemeinde Dörpen befindet sich in Heede an der A31. Der Green Energy Park ist speziell auf Unternehmen aus dem Bereich der erneuerbaren Energien ausgerichtet. Er wird als Gemeinschaftsprojekt der Mitgliedsgemeinden Heede und Dersum interkommunal betrieben. Die Idee ist vor knapp 10 Jahren entstanden. Die Gemeinde Heede hatte direkt an der Autobahn 31 hoch interessante Flächen zur Verfügung. Genau daran fehlte es in Dersum, das für einen Ort dieser Größenordnung über eine außergewöhnlich starke Wirtschaft mit wachstumsorientierten Industriebetrieben verfügte. Mit finanzieller Unterstützung des Landes und des Landkreises Emsland wurde das 23 Hektar große Gelände erschlossen.

Weitere Informationen können Sie der Webseite des Green Energy Park's oder dieser Präsentation entnehmen.