Bürgermeister in Samtgemeinde Dörpen verständigen sich wegen Corona auf weitere Maßnahmen

Die Bürgermeister in der Samtgemeinde Dörpen haben sich wegen der Corona-Krise auf weitere Maßnahmen verständigt. In den Mitgliedsgemeinden Dersum, Dörpen, Heede, Kluse, Lehe, Neubörger, Neulehe, Walchum und Wippingen werden ab sofort und bis auf weiteres keine Rats- und Ausschusssitzungen mehr abgehalten. Das gilt auch für die Samtgemeinde. Zudem werden bis auf weiteres keine Ehe- und Altersjubilare mehr besucht. Die Sprechstunden des Formularlotsen und der DRK-Migrationsberatung fallen ebenfalls bis auf weiteres aus. Zudem finden bis auf weiteres keine Bürgermeistersprechstunden mehr statt.