Corona - Aushang wegen Grundsicherung zum Lebensunterhalt (SGB II) sowie Hilfe zum Lebensunterhalt (SGB XII)

Aufgrund der aktuellen Entwicklung und des sich mit hoher Dynamik  ausbreitenden Corona-Virus wird der Besuch im Rathaus der Samtgemeinde Dörpen (SG Dörpen) nur noch in äußerst dringenden Fällen nach Terminvergabe Ihres jeweiligen Sachbearbeiters möglich sein.
Zu Ihrem eigenen und unser aller Schutz bitten wir Sie, die Unterlagen in den Hausbriefkasten zu werfen bzw. uns Ihre Angelegenheiten per E-Mail zukommen zu lassen. Bei Einreichung von Originalen, werden Ihnen die Dokumente umgehend nach Erstellung einer Kopie zu unserer Entlastung zurück gesandt.
Der Fachbereich Arbeit und Soziales der SG Dörpen ist bis auf weiteres von Montags-Freitags in der Zeit von 10.00-12.00 Uhr telefonisch zu erreichen. Nachstehend die Kontaktdaten der Sachbearbeiter im Überblick:

Für beantragte Neuanträge:                    Tel.  04963/402-114

Frau Nehe für die Buchstaben        A-D:  Tel.  04963/402-108 (nehe@doerpen.de)

Herr Kenning für die Buchstaben    E-N:  Tel.  04963/402-109 (kenning@doerpen.de)

Herr Bradatsch für die Buchstaben O-Z:  Tel.  04963/402-110  (bradatsch@doerpen.de)

An den laufenden Monatszahlungen bzw. Zwischenzahlungen bei Bedarf (z.B. Neuanträge) wird sich nichts ändern, als dass Ihre Leistung turnusgemäß wie gewohnt auf Ihr Konto  überwiesen wird.
Sollten Sie über keine Bankverbindung verfügen, so bitte ich Sie, sich umgehend ein Guthabenkonto einzurichten und die Kontoverbindung unverzüglich mitzuteilen, so dass eine Zahlung zum Monatsende für den Folgemonat April 2020 garantiert werden kann.

Sofern ein Neuantrag nach dem  SGB II bzw. SGB XII gestellt werden muss, bitten wir Sie, mit uns telefonisch Kontakt aufzunehmen!