Weihnachtsmarkt Dörpen

Der Verein für Handel, Handwerk und Gewerbe (hhg) Dörpen und die Gemeinde Dörpen sehen sich gezwungen, den Weihnachtsmarkt für dieses Jahr abzusagen.

Aufgrund des im Herbst und Winter dynamischen Corona-Infektionsgeschehens, das strikte Hygienekonzepte erfordert, ist der Weihnachtsmarkt leider nicht durchführbar. Ein Weihnachtsmarkt auf Abstand und mit Maske ist kein richtiger Weihnachtsmarkt.

Die Gesundheit der Mitwirkenden und der Besucher steht in Dörpen an erster Stelle. Eine unnötige Gefährdung und eine weitere Ausbreitung des Virus soll somit vermieden werden.

Deshalb sind sich hhg und Gemeinde einig, dass eine Absage für dieses Jahr leider unumgänglich ist und bitten um Verständnis für diese schwere Entscheidung.