Mammobil in Dörpen

Chance nutzen zur Früherkennung von Brustkrebs

Mammobil

Vom 11.07. bis ca. 14.08.2018 kommt das Mammobil für die Brustkrebsfrüherkennungsuntersuchungen für Frauen zwischen 50 und 69 Jahren aus der Samtgemeinde Dörpen wieder nach Dörpen. Der Standort ist ab diesem Jahr am Medizinischen Versorgungszentrum. Es werden ca. 2.500 Frauen aus der Samtgemeinde Dörpen zur Mammographie eingeladen.
Die Kosten übernimmt die Krankenkasse. Eine regelmäßige Teilnahme ist besonders wichtig.

Das Mammographie Screening Programm ist seit nunmehr 8 Jahren sehr erfolgreich etabliert. Die Teilnahmerate an der Früherkennung liegt in unserer Region mit 71% deutlich über dem Bundesdurchschnitt. Die Frauen aus Dörpen haben das Angebot zu 72% angenommen. Alle 2 Jahre werden Frauen zwischen 50 und 69 Jahren zur Teilnahme am Brustkrebs-Früherkennungsprogramm eingeladen. Diese Chance wahrzunehmen, dazu rufen auch die Gleichstellungsbeauftragte Silke Kuhl und Samtgemeindebürgermeister Hermann Wocken auf.

Das Mammobil wird ab dem 11. Juli 2018 am MVZ in Dörpen zur Verfügung stehen.